Information zur Videoüberwachung

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Name Erlebniswelt Krauschwitz

Anschrift Görlitzer Straße 28

Telefon 035771 61020

Telefax 035771 61028

Gesetzliche Vertreter Jörg Funda

Datenschutzbeauftragte|r Jörg Funda

Zweck der Verarbeitung

Die Videoüberwachung öffent­lich zugäng­li­cher Räume, respek­ti­ve des Eingangsbereiches sowie der Badehalle und im Freibadbereich dient der Absicherung
des Badebetriebes und zur Unterstützung der Wasseraufsicht. Weiterhin dient die Videotechnik der Diebstahlsicherung, der Klärung von Sicherheitsproblemen
sowie der Sicherung von Beweismitteln. Die Videotechnik ist dar­über hin­aus zur Vermeidung des unbe­fug­ten Zutritts der Räumlichkeiten notwendig.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

  • Verarbeitung auf­grund § 4 Abs. 1 BDSG

Kategorien von Datenempfängern

  • Mitarbeiter der Erlebniswelt Krauschwitz
  • Strafverfolgungsbehörden (Polizei, Staatsanwalt, Gericht)

Dauer der Verarbeitung

(Löschfrist bzw. Kriterien für die geplan­te Speicherdauer)

Nach Art. 17 Abs. 1 Buchstabe a) DS-GVO wer­den gespei­cher­ten Videodaten gelöscht, wenn die­se für die Aufgabenerfüllung nicht mehr benö­tigt wer­den, spä­tes­tens jedoch nach 4 Wochen.

Betroffenenrechte

RECHT AUF AUSKUNFT | Sie haben das Recht, Auskunft dar­über zu ver­lan­gen, ob per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten zu Ihrer Person von unse­rem Unternehmen ver­ar­bei­tet wer­den. Diese Auskunft ist grund­sätz­lich unent­gelt­lich. Im Vorfeld der Auskunftserteilung kann es not­wen­dig wer­den, Ihre Identität zwei­fels­frei sicherzustellen.

RECHT AUF BERICHTIGUNG | Sie haben das Recht, unrich­ti­ge per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die Ihre Person betref­fen, berich­ti­gen zu las­sen. Dies schließt die
Vervollständigung unvoll­stän­di­ger Daten zu Ihrer Person mit ein.

RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG | Unter bestimm­ten Umständen haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch unser Unternehmen zu ver­lan­gen. Dies gilt ins­be­son­de­re, wenn die Richtigkeit der Daten durch Sie bestrit­ten wird, die Verarbeitung der Daten unrecht­mä­ßig erfolgt, die Daten für eine Verarbeitung nicht län­ger benö­tig wer­den oder ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung ein­ge­legt wurde.

RECHT AUF LÖSCHUNG | Sie haben das Recht, die unver­züg­li­che Löschung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zu ver­lan­gen, die Ihre Person betref­fen. Eine Löschung muss nicht erfol­gen, sofern die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung erfolgt, die Daten zur Erfüllung recht­li­cher Verpflichtungen benö­tigt wer­den, ein öffent­li­ches Interesse an der Datenverarbeitung im Bereich der öffent­li­chen Gesundheit besteht, Daten im Rahmen von Archivzwecken oder his­to­ri­schen und wis­sen­schaft­li­chen Forschungszwecken ver­ar­bei­tet wer­den oder zur Verteidigung von Rechtsansprüchen not­wen­dig sind.

RECHT AUF WIDERSPRUCH | Sie haben das Recht, jeder­zeit Widerspruch gegen die Verarbeitung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten ein­zu­le­gen, die Ihre Person betreffen.

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT | Sie haben das Recht, per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die im Rahmen der defi­nier­ten Zweckbestimmung zu Ihrer Person ver­ar­bei­tet wer­den, in einem struk­tu­rie­ren, gän­gi­gen maschi­nen­les­ba­ren Format zu erhal­ten. Auf Wunsch kön­nen die­se Daten durch unser Unternehmen auch direkt einem ande­ren Verantwortlichen offen­ge­legt werden.

RECHT AUF WIDERRUF | Sofern sich die Verarbeitung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten auf Ihre frei­wil­li­ge Einwilligung grün­det, so haben Sie jeder­zeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu wider­ru­fen. Der Widerruf einer Einwilligung gilt für die Zukunft. Bereits abge­schlos­se­ne Verarbeitungsvorgänge blei­ben vom Widerruf unberührt.

BESCHWERDERECHT GEGENÜBER DER AUFSICHTSBEHÖRDE | Für Beschwerden, die sich aus der Verarbeitung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten im Rahmen der genann­ten Zweckbestimmung erge­ben, kön­nen Sie sich jeder­zeit an die zustän­di­ge Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden.

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden